034602-20741

Kompetenztraining der Klasse 7c am 29.06.2012 in Quetzdölsdorf

Am 29.06.2012 verbrachte die Klasse 7c einen Projekttag in Quetzdölsdorf zur Stärkung der Klassengemeinschaft.Wir wurden dort freundlich empfangen. Zunächst sprachen wir über die Planung. Los ging es mit einem kleinen „Aufwärmspiel“, in dem die Klasse in drei Gruppen eingeteilt wurde. Nun sollten wir versuchen, die Schatzkisten der anderen Gruppen zu bekommen. [...]

mehr...

Teamtraining der 7d im Hochseilgarten

Heute am 12.7.2012 war die Klasse 7d zum Teamtraining im Hochseilgarten des Schlosses Quez. Hier bestritt die Klasse zuerst mehrere Spiele, die mit wenig Aufwand und ohne viele Utensilien zu nutzen, leicht nachgemacht werden können. Nach diesen Spielen ging es in den Kletterwald wo all das Können der Klasse beim "Niedrigklettern"  gefragt war.Nach dem "Niedrigklettern" [...]

mehr...

Patentraining am 9.und 10. Juli 2012

Am Montag dem 9.07.2012 haben sich alle Paten für die neuen fünften Klassen, die Paten des letzten Jahres und Frau Gey zu einer Informationsveranstaltung über das Patenprojekt getrofffen. Vier Mädchen, die letztes Jahr an dem Projekt teilgenommen hatten, gaben uns sehr viele hilfreiche Tipps. Zum Anfang des Tages lernten wir uns alle etwas näher kennen und probierten gleich ein Spiel [...]

mehr...

Schüleraustausch nach Saint-Leu-la-Forêt

Vom 31. Mai 2012 bis zum 07. Juni 2012 fand der Schüleraustausch mit unserer französischen Partnerschule in Saint-Leu-la-Forêt statt.Donnerstag trafen wir, dreizehn Schüler, und die zwei Lehrer mit vollgepackten Koffern am Gymnasium Landsberg ein, um kurz darauf mit dem Bus nach Berlin-Tegel zu fahren. Dort startete unser Flugzeug nach Paris, von wo aus wir mit einem Bus zur Schule fuhren. [...]

mehr...

„Schöner Tod“ - in der Realität eine Grausamkeit

Am 14. Juni 2012 besuchten wir, die Klassen 9c und 9d, die Euthanasie-Anstalt in Bernburg. „Euthanasie“ heißt übersetzt „Schöner Tod“ und steht für die systematische Tötung von physisch und psychisch benachteiligten Menschen, aber z.B. auch Alkoholabhängigen zur Zeit des Nationalsozialismus in Deutschland. Diese Menschen wurden als „Ballastexistenzen“  angesehen, die dem [...]

mehr...

Künstlerwettstreit Deutsch

Am 28.06.2012 fand am Gymnasium Landsberg ein Künstlerwettstreit im Fach Deutsch statt, bei dem die Schüler aller Klassen ihr Können in den Bereichen Rezitation, szenisches Spiel und eigene Texte unter Beweis stellen konnten. Um 10:30 Uhr fanden sich die Teilnehmer aller Klassen und die Jury im Raum 215 ein. Als besondere Gäste durften wir den Schriftsteller Christoph Kuhn und die Schülerin [...]

mehr...

Kunstwettbewerb Preis der Volksbank

Mit strahlendem Gesicht und umringt von seinen Klassenkameraden hält Marcus Brehmel , 6a, den wohlverdienten Preis der Volksbank in den Händen.Er hat mit seinem Bild beim diesjährigen Kunstwettbewerb der Volksbank auf Ortsebene den 1. Platz und nach der damit verbundenen Qualifizierung auf Landesebene den 3. Platz in seiner Altersklasse belegt. Herzlichen Glückwunsch!Mit [...]

mehr...

Vokabeln pauken für ein Fußballticket ...

Vokabeln pauken für ein Bundesliga-Ticket? Oder sogar für eine Russlandreise? Für 64 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 11 waren diese Aussichten Anreiz genug, um am 11. Juni bei der 5. schulinternen Runde des Bundescup Russisch mitzumachen. Dabei waren absolute Neulinge wie Markus Schumann und Lars Nöldner aus der Klasse 7d, aber auch „alte Hasen“ wie Rebekka Scholz und [...]

mehr...

Kindertag-Aktion der Paten

Wir Paten hatten einen kleinen „Kindertagsstationswettbewerb“ für unsere 5. Klassen geplant und schließlich am Freitag, dem 01.06.2012 auf Grund des Wetters in der Turnhalle unserer Schule veranstaltet. An diesem Tag begannen wir in der großen Hofpause einige kleine Stationen in unserer Turnhalle aufzubauen. Dabei, ebenso wie bei der gesamten Planung, wurden wir von [...]

mehr...