034602-20741

Ein "lesendes Klassenzimmer"

In den 6. Klassen unseres Gymnasiums konnten die Schüler von Oktober bis November des Schuljahres 2010/2011 ihr Können im Vorlesen unter Beweis stellen. Jeder Schüler bereitete eine Vorstellung seines Lieblingsbuches vor. Dies beinhaltete auch, dass spannende Textstellen ausdrucksstark vorgetragen wurden. Die beiden besten Vorleser jeder Klasse traten in der nächsten Runde auf Schulebene gegeneinander an. Schüler der 5. Klassen konnten freiwillig eine Buchvorstellung vorbereiten. Auch hier kamen die Erstplatzierten eine Runde weiter und durften im Rahmen des Schulwettbewerbs “schnuppern”.Endlich war der Tag des Schulausscheids gekommen. Wir trafen uns am Mittwoch, dem 01.12.2010, in der Bibliothek. Zur Jury gehörte auch Frau Henke, für deren Unterstützung wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken möchten. Die Schüler der 6. Klassen begannen den Wettbewerb mit ihren Lieblingsbüchern. Nach einer Pause folgten die Fünftklässler. Wir ließen uns mitnehmen auf eine Reise ins Feenland und des kleinen Volkes, fieberten mit Ronja, den wilden Hühnern, Conni, Oscar & Rico. Anschließend bewiesen die Schüler der Klassenstufe 6 ihr Können beim Lesen eines unbekannten Textes. Für diesen Wettbewerb war Erich Kästners “Das fliegende Klassenzimmer” ausgewählt worden.         
            Nach dem Mittagessen standen endlich die Sieger fest.Unser Dank gilt allen teilnehmenden Schülern und deren Lehrern für die Vorbereitung.Wir gratulieren herzlich unseren Siegern, die einen Buchpreis erhielten.Unserer Schulsiegerin Maria Weigt drücken wir für das Regionalfinale die Daumen.                          Sieger Klassenstufe 5                                         Sieger Klassenstufe 6 1. Platz           Laura Jasmin Lewin, 5d                1. Platz           Maria Weigt, 6c1. Platz           Elmar Schültken, 5a                       2. Platz           Lea-Sophie Schäfer, 6a3. Platz           Francis Kempa, 5b                         3. Platz           Tim Kunst, 6cMeinungen der Teilnehmer zum Schulausscheid:- Ich fand es toll. Es war interessant, weil ich noch nicht alle Bücher kannte. (Sophie, 6b)- Ungezwungener als im letzten Jahr (Tim, 6c)- Es war sehr schön. Alle haben sich angestrengt. Manche Bücher kannte ich. Ich mag Geschichten, in denen es um Freundschaft geht. (Eva, 6b)- Am Anfang war ich etwas aufgeregt. Der “Elfenkuss” hat mir sehr gut gefallen. (Paul, 5c)- Es war interessant zu erfahren, was die anderen Schüler lesen. Die Atmosphäre in der Bibliothek war sehr angenehm. (Annalena, 5c)  
    

  • IMGA0191
  • IMGA0195
  • IMGA0197
  • IMGA0199
  • IMGA0200