034602-20741

Das Gymnasium Landsberg in der Wildkogel- Arena 2014

Von 22.2. bis 28.2.2014 absolvierten unsere Schüler ihren Fortgeschrittenenkurs im alpinen Skisport in der Skiarena am Wildkogel/Österreich  und das sagen sie selbst dazu:" Mit verschlafenem Blick trafen wir uns alle am Samstagmorgen an unserem Gymnasium. Nach staubedingt quälend langen 12 Stunden im Bus mit unseren 2 Partnerschulen kamen wir endlich im Jugendgästehaus Innerwiesen/Uttendorf an. Nach erholsamen Schlaf und   gutem Essen begannen wir am nächsten Tag unsere Ausbildung. Als Fortgeschrittene versuchten wir 12 Schüler schon bekannte Skitechniken zu verbessern und neue dazu-  zulernen, was auch den Meisten gut gelang. Wer das mit den allgemein bekannten Regeln   noch nicht ganz hinbekam hatte die Ehre, unser Gymnasium durch ein neongelbes Leibchen   zu vertreten.  Bei Kaiserwetter probierten wir uns am Carven und auf der Buckelpiste, was manchmal in   einem Sturz endete. Neben blauen Flecken gab es auch hin und wieder einen Sonnenbrand.  Eigentlich hatten wir uns alle auf die 14 km lange Rodelbahn gefreut, doch leider war die   Piste wegen Schneemangels gesperrt. Dafür machten wir am letzten Tag einen Slalom-wettkampf, der als Schulmeisterschaft galt. Max Fritz hatte klar in 2 Läufen die Nase vorn.  Deb 5. Skitag komplettierte eine Skitaufe, die der berühmt-berüchtigte "Wildkogelmogel" für uns Flachlandtiroler durchführte, so dass wir nun alle "Skiriesen" sind. Abends saßen wir noch in gemütlicher Runde am Lagerfeuer an unserem Haus.  Ein großes Dankeschön geht an Herren Leipziger und Frau Gebes, dass sie uns die tolle   Woche ermöglicht haben. " (Carolin Proske, Julia Künzelmann)Auch 2015 wird es wieder Skikurse geben. Wenn ihr daran teilnehmen möchtet, dann meldet euch einfach bei euren Sportlehrern.

Tags: Projekte, Exkursionen