034602-20741

Graffiti – ganz legal!

Die jetzige Klasse 7b fuhr zum Ende des letzten Schuljahres nach Halle in die Landsberger Straße, um dort an einem von STAttREISEN HALLE organisierten Graffitiprojekt teilzunehmen. Wir trafen uns in der Schule und los ging es in Richtung Hallesches Bahnhofsviertel. Dort besichtigten wir zunächst einige Häuser der Freiraumgalerie, die uns die Arbeiten verschiedener echter Künstler aus der ganzen Welt präsentierten. Nachdem wir die farbenfrohen Werke betrachtet hatten, erhielten wir eine Einführung, wie wir selbst Graffiti sprayen können. Zuerst malten wir mit Kreide unsere Entwürfe auf die Straße und dann ging es ans Sprühen. In Gruppen aufgeteilt durften wir jeweils ein Bild an die Wand bringen. Es sind so einige schöne Kunstwerke entstanden, die zusammen unser Wandbild ergaben. Nachdem wir viele Fotos geschossen hatten, liefen wir wieder in Richtung Hauptbahnhof. Dort hatten wir noch ein bisschen Shoppingzeit, bis der Zug zurück nach Landsberg fuhr. Uns hat es allen sehr gefallen und deshalb würden wir es jederzeit wiederholen.

 

  • Bei_der_Arbeit__4_
  • Entwuerfe__2_
  • Frisch_ans_Werk__3_
  • Profiarbeit__1_
  • Unser_Wandbild__5_

Tags: Projekte, Exkursionen