034602-20741

Bioexkursion der 11. Klasse

Der 9. Juni 2015 der Schüler des Biokurses der 11. Klassen, begann nicht mit normalem Unterricht, sondern einer Exkursion zur Franzigmark. Dort angekommen wurden alle freundlich empfangen und es ging direkt an die Einweisung und der Erklärung der Aufgaben. Alle anwesenden Schüler wurden in Gruppen aufgeteilt und haben sich einen Überblick über das Protokoll verschafft. Als dies getan war, ging es zum Weiher, wo jede Gruppe ihren eigenen Standort bekam. Danach wurden einige Schüler mit Watthosen und Keschern ausgerüstet und durften den Weiher betreten, um dort Tiere und Wasserpflanzen zu suchen. Die anderen Schüler suchten in der Zeit Pflanzen am Ufer und bestimmten die gefundenen Organismen. Entscheidend war, dass man nicht vergessen sollte das Protokoll auszufüllen. Ebenfalls sollte man nicht die Wasserprobe vergessen, welche jede Gruppe von ihrem Standort aus mitnehmen sollte um sie dann später zu analysieren. Bei dieser Analyse wurden die verschiedenen Inhaltsstoffe des Wassers bestimmt und mit den Normen des Trinkwassers abgeglichen. So kann man sagen, dass es eine sehr interessante und auch lustige Exkursion war.

(A. Krug, Klasse 11)

 

  • 1_04
  • 2_03
  • 5_03
  • 6_01
  • 7_01

Tags: Exkursionen