034602-20741

„Wir machen Schlagzeilen - Freizeitzeitung 6b“

In den letzten Wochen haben sich die Schüler der Klasse 6b mit dem EVA- Projekt „Wir machen Schlagzeilen - Freizeitzeitung 6b“ beschäftigt. Dies möchten wir hier nun vorstellen.

In der Zeit vom 22.10.2018 bis 16.11.2018 hatten die Kinder fächer -übergreifend die Möglichkeit, sich mit dem Thema auseinander zu setzen, mit dem Ziel eine eigene Schülerzeitung zu erstellen. Die Schüler haben sich in Gruppen zusammengefunden und suchten sich ein Thema wie z.B. Fußball, Tischtennis oder Tanzen aus. Sie recherchierten zu dem Thema und verfassten einen Artikel.

Bei den wöchentlichen Redaktionssitzungen konnten die einzelnen Artikel besprochen werden, um evtl. Verbesserungen oder weitere Vorschläge einzuarbeiten. Unsere Artikel wurden digital im APC-Raum erstellt und im Anschluss an eine private E-Mail-Adresse geschickt. Mit Unterstützung von Frau Krause wurden dann die Artikel zusammengestellt und zu einer Zeitung verfasst. Um das Arbeiten und Recherchieren wie bei einem Zeitungsverlag zu optimieren, hatte die Klasse 6b in der 1. Projektwoche die Möglichkeit, sich bei der Mitteldeutschen Zeitung in Halle umzuhören. Die Mitarbeiter nahmen sich Zeit und gaben uns allgemeine Informationen über das Erstellen einer Zeitung. Höhepunkt der Rundführung war der Einblick in das Papierlager (siehe Foto). Eine Papierrolle der Mitteldeutschen Zeitung umfasst eine Papiermenge von 20 km, das ist die Strecke von Halle bis Landsberg.

Mit unserer fertig erstellten Schülerzeitung wollen wir besonders unseren Fünftklässlern die Freizeitgestaltung in unserer Region näherbringen, diese wurde in einer großen Präsentation am 30.11.2018 vorgestellt.

Die Klasse 6b bedankt sich bei Frau Krause und Frau Büttner für das abwechslungsreiche EVA-Projekt. Natürlich wollen wir uns auch bei den zahlreichen Sponsoren bedanken.

Also dann bis zum nächsten Projekt...

Erstellt von Noah, Jannik und Finley.

 20181026 111202

 

P1010022

Tags: Projekte, Exkursionen