034602-20741

Projekttag der Klasse 7a

Nach der Lektüre des Romans „Der Junge im gestreiften Pyjama“ plante die Klasse 7a einen Projekttag im Anne-Frank-Haus in Berlin. Unter dem Motto „Anne Frank - hier und heute“ machten wir uns am 3. März 2010 auf nach Berlin in die Rosenthaler Straße. In einem sehr alten Hinterhaus war in der Zeit des Nationalsozialismus die Blindenwerkstatt Otto Weidt ansässig. Sie diente einigen jüdischen Familien von 1940 – 1045 als Unterschlupf. Damit werden Parallelen zum Hinterhaus an der Prinzengracht in Amsterdam geschaffen.Auf vielfältigste Weise beschäftigten wir uns mit dieser Problematik. Eine Ausstellung, Galleryarbeit, Diskussionsrunden, Interviews oder Stehgreifspiele sorgten für einen gelungenen, abwechslungsreichen Projekttag. Wir lernten nicht nur Anne Frank und die Zeit, in der sie lebte, näher kennen. Wir sprachen auch über uns selbst, unsere Zukunft und unsere Erfahrungen mit Ausgrenzung, Vorurteilen und Krieg.

  • SUC53536web
  • SUC53539web
  • SUC53541web
  • SUC53542web
  • SUC53544web